Probios Reis-Chips – Glutenfrei & fettarm

Auch wenn die Grundrezeptur von Chips in den meisten Fällen glutenfrei ist, verstecken sich bei vielen Sorten in den Zutaten glutenhaltige Getreidebestandteile wie Gerste im Hefeextrakt. Wer als Betroffener auf Nummer sicher gehen will, sollte sich für garantiert glutenfreie Chips entscheiden, wie die Reis-Chips von Probios.

Diese enthalten nur

Reis-Chips glutenfrei

  • Reismehl,
  • Sonnenblumenöl,
  • Salz und
  • braunen Rohrzucker

und sind daher gut verträglich. Laut Rezeptur sind Sie

  • glutenfrei,
  • laktosefrei,
  • fructosearm,
  • ohne Soja
  • ohne Ei,
  • ohne Hefe

und vegan.

Die Reis-Chips von Probios sind somit bei unterschiedlichsten Lebensmittelunverträglichkeiten geeignet. Zudem enthalten Sie weniger Fett als herkömmliche Chips, da sie nicht frittiert, sondern gebacken werden. Gerade für Betroffene mit Übergewicht aufgrund einer vorliegenden Glutenintoleranz eine leckere Alternative.

glutenfreie Lebensmittel finden bei glutenfreie-lebensmittel.org